Das sechste Wiesbadener DTFB-Challenger-Turnier hat wieder viel Spaß gemacht! Es war diesmal mit 21 Teams nicht ganz ausgebucht, aber es hatte sich ein interessantes Starterfeld in Tom's Bierbrunnen eingefunden.

Gewonnen haben diesmal Raffael Herzer und Ergin Dagdekin im Finale gegen Dominik Elsässer und Max Rumford. Gratulation an Raffael und Ergin zu ihrem ersten Challenger-Sieg! Der war auch durchaus verdient - nachdem sie schon am Ende der sehr ausgeglichenen Vorrunde ganz oben standen, bewahrten sie auch im Finale die Ruhe, mit der Raffa wiedereinmal so einige zur Verzweiflung getrieben hatte ;-) Anerkennung aber auch an ihre Finalgegner Dominik und Max, die sich - für vieler sicher unerwartet mit einer großen kämpferischen Leistung gegen starke Gegner bis in's Finale gearbeitet haben.

Im Spiel um Platz drei setzen sich Peter Vogele und Jan Nicolin gegen Ingo Trabert und Tolga Yesil durch.

Das Finale des Amateurfeldes gewannen die Arne Ahrens / Jörn Sehnert gegen Matthias Buder / Nino Swolinski. Dritte wurden Lars Thomsen / Andreas Büdel.

Hier findet ihr die vollständigen Ergebnisse.


 

Das fünfte Wiesbadener DTFB-Challenger-Turnier am 12.12.2015 war wieder ein voller Erfolg! Mit (ausnahmesweise) sogar 25 Teams war das Starterfeld bis auf den letzten Platz ausgebucht - diesmal mit reger Frankfurter Beteiligung und wieder vielen nordhessischen Kickerfreunden aus Marburg und Kassel.

Gewonnen haben am Ende Robin Hanke und Maiju Pihlajasaari im Finale gegen Kai Dins und Thomas Haas. Gratulation an Robin und Maiju - die damit beim dritten Challenger in Folge im Finale standen und den zweiten Sieg errungen haben!

Im Spiel um Platz drei setzen sich Chi-Ming Huang und Tolga Yesil gegen Marco Thielmann und Marius Schäfer durch.
Das Finale des Amateurfeldes gewannen die Steffen Neumann / Katrin Damm gegen Sarah-Kristin Hehner / Nele Stibani. Dritte wurden Matthias Buder / Christina Seewald.

Hier findet ihr die gesamten Ergebnisse.

Die WCW bedankt sich bei allen Teilnehmern und beim Team von Tom’s Bierbrunnen für das gelungene Turnier. 


Beim vierten DTFB-Challenger-Turnier in Wiesbaden am 19.04.2015 herrschte reger Andrang in Tom's Bierbrunnen. Mit 24 Teams war das Starterfeld bis auf den letzten Platz ausgebucht und noch einige weitere konnten diesmal leider nicht mehr berücksichtig werden. Viele Spieler hatten dabei auch eine weite Anreise in Kauf genommen - aus Kassel und Großenlüder kam gleich ein ganzer "Mannschaftsbus", aber auch aus Primasens, Kaiserslautern und Fränkisch Crumbach waren Spieler nach Wiesbaden gekommen.

2015-04-18 Sieger-Profirunde web

Gewonnen haben am Ende ungeschlagen Niklaas Westermann und Peer Nitzsche vom VfB Rodheim. Niklaas und Peer hatten bereits nach der Vorrunde das Tableau angeführt vor Björn Seewald / Jan Nicolin (Wild-Card-Wiesbaden).

Diese beiden Teams standen sich dann auch in einem spannenden Finale über fünf Sätze gegenüber – wieder mit dem besseren Ende für das Team aus Rodheim. Im Spiel um Platz drei setzen sich Tobias Pohlmann / Lars Schwolow gegen Bodo Fripan / Patrick Schaerf durch.

2015-04-18 Sieger-Amateurrunde web

Im Finale des Amateurfeldes gewannen die Mainzer Christian Heinig / Dirk Dötsch gegen Erik Holmitz / Danny Ziegler. Dritte wurden Ahmed Omar / Werner Übelacker.

Der WCW bedankt sich bei allen Teilnehmern und beim Team von Tom’s Bierbrunnen für das gelungene Turnier - insbesondere haben wir uns diesmal über den großen Zuspruch unserer Kickerfreunde aus Nordhessen gefreut.

Die vollständigen Ergebnisse findet ihr hier.