Drucken
Kategorie: Aktuell
Zugriffe: 1943

Zum dritten DTFB-Challenger-Turnier in Wiesbaden am 22.11.2014 hatte sich wieder ein breites Spektrum von Teams in Tom's Bierbrunnen eingefunden. Von ambitionierten Einsteigern bis deutschen Meistern, vom Junior bis zum Senior waren die Spieler angetreten, um am Kicker die Kräfte zu messen. Gewonnen haben am Ende Constantin Rubel und Werner Übelacker aus Kaiserslautern.

C3 Sieger-Profirunde

Nach einer ausführlichen Vorrunde hatte sich ein sehr eng abgestuftes Tableau ergeben, dass von Stefan Jährling / Khalid Sammoum vor Constantin Rubel / Werner Übelacker angeführt wurde.
Diese beiden Teams standen sich dann auch im Finale gegenüber - diesmal mit dem besseren Ende für die Lauterer Paarung Cons und Werner. Dritter der Profirunde wurde das Limburger Team Tamer Kaynak / Paulo Silva.

Im Amateur-Finale setzen sich wie schon bei unserem letzten Challenger das Generationendoppel Leon Dingeldein / Hans Büttner gegen Raffael Herzer / Stefan Weithoffer durch. Dritte in der Amateurrunde wurden Christian Heinig / Dirk Dötsch.

Der WCW bedankt sich bei allen Teilnehmern für das gelungene Turnier - insbesondere freuen wir uns über die Treue unserer Pirmasenser Kickerfreunde, die trotz weitester Anreise bisher bei allen Turnieren dabei waren!

Die Ergebnisse findet ihr hier.